Erfolgreiche Riemenarbeit von Coco

06.05.2017

Am 1. Mai war es endlich soweit und die Jagdsaison hat wieder begonnen.

Nicht nur Weimaranerpapa Otto und Sohn Matthäus, sondern auch Lana und besonders Coco haben sich schon lange auf den ersten Maibock gefreut. Da unser Jagdgebiet direkt an der Grenze zu Deutschland liegt und diese auch am 1. Mai mit der Jagd auf den Bock (egal welche Klasse, egal welches Alter) starten, dürfen auch wir bereits ab 1. Mai die Böcke der Klasse 1 erlegen.

Matthäus hat einen "Jahling" (ein Jähriger Bock) und Otto einen 1er Bock (mindestens 5 Jahre und keine kümmernde Geweihform) erlegt und Coco wurde dann zur Riemenarbeit für Trainingszwecke gerufen und die Böcke waren innerhalb kürzester Zeit aufgespürt. In diesem Sinne - Weidmannsheil!